• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Hier für unseren Newsletter anmelden und €10 Gutschein sichern 1
Hier für unseren Newsletter anmelden und €10 Gutschein sichern 1

Der Lederrock: ein extravaganter Blickfang

Ob A-Linie, Bleistift- oder Wickelrock: In Leder wirkt das Ganze noch einmal eine Spur extravaganter und aufregender. Unter den verschiedenen Schnittformen findet jede Frau ein passendes Modell. Denn ein Lederrock schmeichelt fast allen Figurtypen. Hinzu kommt, dass er absolut zeitlos ist und sich wunderbar kombinieren lässt. Bei Alba Moda entdecken Sie eine große Auswahl.

Lederröcke(3)
Beim Wechsel in diese Kategorie konnten die Filter nicht übernommen werden.
Sortieren nach:
Filtern nach:

Kategorien

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Größe
  • Material
  • Passform
  • Länge
  • Stil
  • Dehnbarkeit
  • Preis

Sortieren nach

Lederröcke(3)

Inhaltsverzeichnis

Raffinierte Kombipartner für Damen mit Stil

Diese Lederröcke stehen Ihnen

So kombinieren Sie einen schwarzen Lederrock

Der braune Wildlederrock: Wildwest, Hippie oder elegant

Stets gut gekleidet mit einem Lederrock

Raffinierte Kombipartner für Damen mit Stil

Leder hat das gewisse Etwas – und in einem Lederrock werden Sie zum Blickfang. Ob weiches Nappa-Leder, leicht angerautes Nubuk oder robustes Velours: Leder hat Stil und macht jedes Outfit besonders. Als Klassiker gilt nach wie vor Schwarz, das Ihnen – je nach Modell – einen rockigen oder eleganten Touch verleiht. Brauntöne wirken sehr natürlich und lassen sich super mit anderen warmen Farben kombinieren. Wer mutiger ist, greift zu einem Lederrock in einer Signalfarbe. In diesem Fall gestalten Sie das restliche Outfit am besten zurückhaltend.

Generell gilt bei einem Lederrock: Er ist der Mittelpunkt und sollte sich von anderen Teilen Ihrer Garderobe nicht die Show stehlen lassen. Lederröcke sind in fast allen Formen erhältlich, wie andere Röcke auch. Mit einem körperbetonten Bleistiftrock zeigen Sie Ihre weibliche Silhouette, ein ausgestellter A-Linienrock schmeichelt Ihren Hüften und ein wadenlanger Rock betont Ihre schmalen Fesseln. Schlanke Beine kommen in einem kurzen Rock effektvoll zur Geltung. Ob Mini-, Midi- oder Maxi-Version, eng geschnitten oder figurumspielend: Lederröcke sind eine Bereicherung für jeden Kleiderschrank. Falls Sie lieber auf echtes Leder verzichten möchten, stellen Kunstleder und Röcke in Lederoptik attraktive Alternativen dar.

Diese Lederröcke stehen Ihnen

Prinzipiell kann jede Dame einen Lederrock tragen, wenn sie ein paar Tipps beachtet. Die unterschiedlichen Formen und Farben bieten viel Varianz, sodass Sie garantiert den Rock finden, der am besten zu Ihrem Stil und Ihrer Figur passt.

Der Minirock: Hier liegt der Fokus klar auf den Beinen, die deshalb möglichst schlank sein sollten. Kleinen, zierlichen Frauen steht diese Rocklänge besonders gut. Sie sollten aber unbedingt High Heels dazu kombinieren, um größer zu wirken.

Der Bleistiftrock: Dieser Rock eignet sich hervorragend für kurvige Frauen, da er eine Sanduhrfigur zaubert. Voraussetzung ist ein flacher Bauch, denn ein Bleistiftrock wird mit taillenkurzen Oberteilen getragen. Alternativ stecken Sie die Bluse oder das Shirt in den Bund.

Der A-Linien-Rock: Mit seiner mittleren Länge, welche die Knie umspielt, kann dieser Lederrock grundsätzlich von allen Frauen in Betracht gezogen werden. Sehr vorteilhaft ist er bei breiteren Hüften und einem runden Po, da er diese Körperpartien durch seine leicht ausgestellte Form sanft umschmeichelt.

Der lange Plissee-Rock: Mit seinen schmalen Falten und seinem schwingenden Schnitt wirkt dieser Rock äußerst leicht und elegant, auch in der Ledervariante. Er steht großen, schlanken Frauen mit schmalen Hüften prima.

So kombinieren Sie einen schwarzen Lederrock

Als Klassiker gilt nach wie vor der schwarze Lederrock, den es in unterschiedlichen Formen und Varianten gibt: vom schlichten kurzen Minirock über den knielangen eleganten Bleistiftrock bis hin zum weiten Glockenrock mit Bindegürtel. Schwarze Röcke haben den großen Vorteil, dass sie optisch „verschlankend“ wirken und mit nahezu allen Oberteilen, Schuhen und Strumpfhosen kombiniert werden können. Bei einem schwarzen Leder-Mini sollte das Oberteil nicht zu viel Haut zeigen. Ein figurbetonter Rollkragenpulli oder ein schlichtes T-Shirt runden ein klassisches Outfit ab. Dazu ziehen Sie Pumps oder Ankle-Boots an, die entweder ebenfalls schwarz sind oder eine Farbe des Oberteils aufgreifen. Ein rockiges Outfit kreieren Sie mit einer karierten Bluse, die Sie lässig in den Bund stecken, oder mit einem Jeanshemd. Auch ein lockerer Strickpulli mit einer Strumpfhose in ähnlicher Farbe schafft einen entspannten Look. Biker-Boots oder Sneaker runden das Outfit ab. Ein A-Linien-Rock sieht mit einer edlen Bluse besonders elegant aus. Weiß und Creme bilden einen schönen Kontrast, aber auch dezent gemusterte Oberteile aus hochwertigen Materialien harmonieren exzellent damit. Dazu passen Pumps, Stiefeletten oder Ankle-Boots. Bei langen Röcken kommen ein taillenkurzer Pulli oder ein T-Shirt und je nach Stil Heels oder derbere Boots infrage.

Der braune Wildlederrock: Wildwest, Hippie oder elegant

Ein Rock aus braunem Wildleder ist ein zeitloser Klassiker. Mit seiner angerauten Oberfläche bringt er frischen Wind Ihre Garderobe. Meist sind Wildlederröcke kurz bis mittellang designt und leicht ausgestellt. Manche besitzen vorne eine Knopfleiste, andere werden hinten oder seitlich mit einem Reißverschluss geschlossen. Sie können Ihren braunen Wildlederrock auf verschiedene Art aufwerten.

Der Cowboy-Stil: Tragen Sie zu Ihrem Wildlederrock ein Karohemd, das sie locker vorne oder hinten in den Bund stecken. Auch Denim macht sich als Kombipartner stark, entweder als Hemd oder Jacke. Passend zum Stil greifen Sie zu Cowboystiefeln, auch Biker-Boots harmonieren mit diesem Outfit stilsicher.

Der Hippie-Stil: Ein brauner Wildlederrock in Verbindung mit einer Bluse mit großem Blumendruck – da kommt 70er-Jahre-Feeling auf. Dazu kombinieren Sie eine lange Holzperlenlette, die Sie leger über dem Ausschnitt tragen. Abgerundet wird das Ganze entweder mit flachen braunen Sandalen oder kurzen Wildlederstiefeln, die den gleichen Farbton wie der Rock haben.

Der Ausgeh-Stil: Wildleder ist angebracht, wenn Sie am Abend ein schickes Restaurant oder eine Party besuchen. Packen Sie Ihren Lederrock mit einer cremefarbenen oder rauchblauen Bluse zusammen, um einen schönen Kontrast zu erzeugen. Tragen Sie dazu Pumps in der Farbe des Rocks oder des Oberteils und Sie werden alle Blicke auf sich ziehen.

Stets gut gekleidet mit einem Lederrock

Ob schwarzes Glattleder, farbiges Kunstleder oder braunes Wildleder: Jede Frau sollte mindestens einen Lederrock im Kleiderschrank haben. Leder ist zeitlos, kann vielseitig eingesetzt werden und macht Sie immer zum Blickfang. Grundsätzlich können Sie mit jeder Figur von einem Lederrock profitieren, denn die Modellvielfalt reicht von mini über midi bis maxi und von körperbetont bis figurumspielend. Der schwarze Lederrock gilt als Klassiker und hat in jeder Länge und Form seine Anhängerinnen. Mit einem kurzen Rock setzen Sie Ihre Beine in Szene, ein Bleistiftrock betont Ihre Kurven, die A-Linie schmeichelt Ihren Hüften und ein wadenlanger Plissee-Lederrock steht großen und schlanken Frauen einwandfrei. Eine feste Größe in der Modeszene bilden überdies braune Wildlederröcke: Damit zaubern Sie nostalgisches Hippie- und Wildwest-Feeling oder kreieren feminine Ausgeh-Outfits.

Bei Alba Moda entdecken Sie die große Vielfalt an Lederröcken. Bestellen Sie online, über die App oder verwenden Sie ganz klassisch das Bestellformular.

Das könnte Sie auch interessieren:


waiting...

Newsletter-Anmeldung

JETZT KOSTENLOS ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND PROFITIEREN!

  • Aktuelle Modetrends
  • Exklusive Gutscheine
  • Attraktive Rabatte und Aktionen
  • Stylingtipps und Inspiration

JETZT KOSTENLOS ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND PROFITIEREN!

* Pflichtfeld
Kontakt
BESTELLHOTLINE 0820-821 800³ Wir sind von Mo-So von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Feiertagen. VERTRAGSABWICKLUNG 05523 509 222 zum Ortstarif zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr³0,20€ pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Shopping App
  • App Store
  • Play Store
Unsere Siegel
  • Handelsverband
  • Siegel Handelsverband
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 6.95 Versandkosten je Bestellung.